AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Partyservice Christian Vollkommer, Klosterstrasse 50 in Obertheres

Durch diese folgenden Regelungen wollen wir mit Ihnen eine Grundlage für den erfolgreichen und geordneten Ablauf legen. Los geht's.

Bestellung

Für größere Veranstaltungen mit Komplettservice wie Vorspeisen, Hautgerichten, Beilagen u.s.w. bestellen Sie bitte rechtzeitig, d.h. mind. 3 Wochen vor dem Veranstaltungstag oder früher.

Für kleinere Feierlichkeiten (Bräten, Schnitzel, u.s.w.) reicht es auch Tage vorher.

Bitte bedenken Sie Qualitat braucht ihre Zeit!

Und nichts weniger bereiten unser Köche für Sie zu.

Lieferung

Bei Anlieferung bitte eine Toleranz von bis zu 30 Min. früher/später einkalkulieren (Baustellen, Verkehr, Wetterverhältnisse)

Bitte halten Sie uns direkt vor Ort

einen Parkplatz frei!

Besonderheiten die den Veranstaltungsort betreffen, fehlender Parkplatz direkt vor Ort, Baustellen, lange Wege, Treppen über mehrere Etagen, nicht funktionierende Fahrstühle etc., sind durch den Kunden bereits bei der Bestellung mitzuteilen. Nur dann können wir umfassend für Sie kalkulieren.

Leihwaren

Die Lieferung von Speisen, erfolgt in oder auf Leihwaren, wie Thermoboxen, Warmhaltegeräte und Platten.

Auf Wunsch werden auch Teller und Besteck bereitgestellt.

Diese werden je nach Vereinbarung am nächsten Tag von uns abgeholt oder von Ihnen zurück gebracht.

Es ist natürlich untersagt,

Leihwaren an Dritte weiterzugeben!

Leihwaren die mit Speisen in Kontakt kamen, sind aufgrund hygienischer Bestimmungen grob gereinigt an uns zurückzugeben.

Der Kunde trägt von der Übergabe bis zur Rückgabe die Verantwortung für unsere Leihware. Die Rücknahme muss zunächst unter Vorbehalt erfolgen. Denn exakte Bruch- und Fehlmengen können von uns erst nach erfolgreich abgeschlossenem Reinigungsprozess ermittelt werden. Fehlmengen oder Bruch werden in Rechnung gestellt.

Sämtliche Waren bleiben bis zu vollständigen Bezahlung

Eigentum des Partyservice Vollkommer.

Wir bitten um Ihr Verständnis!